Avanti auf Expansionskurs

Avanti auf Expansionskurs

expansion
Bei Avanti läuft es gut. Wir erschließen regelmäßig neue Märkte und finden neue Partner. In den letzten Jahren sind wir eine Reihe von strategischen Allianzen mit anderen Übersetzungsbüros im In- und Ausland eingegangen. Zuletzt haben wir im vergangenen Jahr mit Fides Vertaaldienst fusioniert. Gerade in diesen Zeiten, in denen viele Unternehmen um ihr Überleben kämpfen müssen, setzen wir beständig unseren Expansionskurs fort. Das verdanken wir der Treue unserer Kunden, aber auch – das darf man ruhig sagen – unserer unermüdlichen Arbeit, Ihrem Vertrauen in uns jederzeit gerecht zu werden.

Expandieren bringt Änderungen mit sich. Und die sind für den Kunden nicht immer angenehm. Manchmal erfahren Sie, dass Ihr fester Ansprechpartner eine andere Funktion übernommen hat und Sie deshalb ab sofort andere Personen am Telefon haben werden. Oder dass ein neues Abrechnungssystem eingeführt wurde oder dass die Garantiebedingungen angepasst wurden.

Auch bei Avanti gibt es Änderungen, die aber für Sie als Kunde von Vorteil sind. Zum Beispiel, dass wir auf ein immer größeres Netzwerk zurückgreifen können, sodass wir jetzt eigentlich jederzeit Ihre Aufträge annehmen können. Außerdem sind die Lieferzeiten kürzer geworden, was bedeutet, dass Sie Ihre Übersetzung in der Regel schneller erhalten. Wir können nun auch mehr Spezialisierungen und Fachgebiete anbieten: zum Beispiel ab sofort auch medizinische Übersetzungen.

Aber der größte Vorteil liegt natürlich in den Kosten, die aufgrund der Größenvorteile sinken werden. Hier denken wir ganz pragmatisch: Wenn wir profitieren, profitieren auch Sie. Deshalb werden wir ab dem 1. Januar 2021 alle Tarife dauerhaft senken.

Und die Qualität?
Daran ändert sich natürlich nichts. „Das sagen sie alle!“, werden Sie wahrscheinlich denken, und das zu Recht. Deshalb lassen wir unsere Qualität regelmäßig von externen Auditoren überprüfen. Und wir sind ziemlich stolz darauf, dass wir – vielleicht als einziges Übersetzungsbüro in den Niederlanden – drei ISO-Zertifizierungen haben.
Alle Stärken, die Sie von Avanti kennen, bleiben unverändert: Das Sechs-Augen-Prinzip, die Fachspezialisten für den fachlichen Check, die Native Speaker, die in dem Land leben, in dem die Zielsprache gesprochen wird, und natürlich unser persönlicher Service in Form Ihres festen Ansprechpartners.

Das sind die Zutaten, die unsere bedingungslose Zufriedenheitsgarantie möglich machen. Ihre Sicherheit, einen zuverlässigen Partner zu haben, der kompromisslos hinter jeder gelieferten Übersetzung steht. Damit Sie immer genau das bekommen, was Sie auch erwarten.

Unser Commitment gegenüber allen treuen Kunden, die unser Wachstum erst möglich machen. Profitieren wir gemeinsam!

Ab 1. April 2019: Dauerhafte Preissenkung für WPML-Übersetzungen

Ab 1. April 2019: Dauerhafte Preissenkung für WPML-Übersetzungen

Sie haben die Vorteile von WPML bereits entdeckt. Im In- und Ausland herrscht rege Nachfrage nach dieser revolutionären Möglichkeit, eine Website schnell und effizient übersetzen zu lassen. Kein umständliches Hantieren mehr, um alle Texte von der Website zu nehmen und nach der Übersetzung wieder an der richtigen Stelle einzufügen. Keine Probleme mehr mit Fremdsprachen, die Ihr Webdesigner nicht beherrscht (“Wo muss das hin?”). Mit einer WPML-Übersetzung von Avanti Language Services werden Ihre Webtexte automatisch ausgewählt und nach der Übersetzung auch wieder automatisch eingestellt. Wegen des großen Erfolgs senken wir jetzt dauerhaft die Preise.

Von der großen Nachfrage profitieren

Je mehr Kunden WPML nutzen, desto preisgünstiger können wir das Produkt anbieten. Unser Motto lautet: Wenn wir profitieren, profitieren Sie auch. Wir haben uns deshalb entschieden, die festen WPML-Tarife dauerhaft zu senken. Ein weiterer Grund ist: An regulären Übersetzungen sind in unserem Büro immer drei Fachleute beteiligt; jede Übersetzung wird grundsätzlich von drei Augenpaaren kontrolliert. Nach der Übersetzung und der fachkundigen Kontrolle des Inhalts werden in einer dritten Runde noch das Layout und die stilistische Konsistenz überprüft. Bei einer WPML-Übersetzung ist das aber nicht notwendig. Der übersetzte Text wird nämlich automatisch wieder in das bestehende Layout eingefügt. Das spart Zeit – und Kosten! Bei gleichbleibend hoher Qualität.

Was ist eine WPML-Übersetzung?

Sie kennen die Möglichkeiten und Vorteile einer WPML-Übersetzung noch nicht?

WPML ist ein Plugin für WordPress, womit Sie einfach den Inhalt Ihrer Website auswählen und exportieren können. Nach der Übersetzung durch unsere erfahrenen Copywriter wird die Übersetzung automatisch wieder an der richtigen Stelle in Ihrer bestehenden Website eingefügt. Super schnell und einfach. Man braucht dafür weder technische Fertigkeiten noch Programmierkenntnisse. Und Ihr Webdesigner muss auch nicht erst Russisch lernen. Alles ist mit wenigen Handgriffen erledigt.

Was hat WPML für Vorteile?

WPML macht den Unterschied – in Handling, Kosten, Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit und Effizienz.

Und das sind Ihre Vorteile, wenn wir Ihre Webtexte mit WPML übersetzen:

  • Content wird automatisch exportiert und importiert
  • WPML ist effizient und schnell
  • kein Kümmern
  • geringerer Aufwand
  • Ihr Text wird von unseren Copywritern mit der gewohnt hohen Qualität übersetzt!

Und jetzt haben wir auch noch die Tarife gesenkt!

Profitieren auch Sie von den niedrigen Tarifen

Avanti Language Services ist eines der wenigen WPML-akkreditierten Übersetzungsbüros in Europa und das Einzige in den Niederlanden (Stand 2019)! Sie profitieren unmittelbar von der Benutzerfreundlichkeit und den geringeren Kosten. Und was kostet eine solche Übersetzung? Der Link führt Sie zur Website mit unseren WPML-Tarifen. Dort können Sie die Kosten für die Übersetzung Ihres Webtextes berechnen. Bei Avanti Language Services erleben Sie die Kraft der Innovation!

(Sehen Sie hier unsere neuen Tarife)

 

Sparen Sie Geld mit Computer Aided Translation (CAT)

Sparen Sie Geld mit Computer Aided Translation (CAT)

Mit CAT zu arbeiten bedeutet, mithilfe des Computers zu übersetzen und nicht, durch den Computer übersetzen zu lassen! Der Übersetzer ist und bleibt Urheber eines qualitativ hochwertigen Textes. Der Computer übersetzt nicht selbst, sondern speichert lediglich übersetzten Text. Wenn dieser Text (in Teilen) wiederverwendet wird, erkennt das System dies automatisch. Der Übersetzer gibt mittels Mausklick den wiederverwendeten Text frei. Das spart Arbeitszeit und somit auch Geld!

Die Vorteile des CAT-Systems

  • Terminologische Konsistenz: Unser CAT-System umfasst eine Datenbank, in der wir Ihre bevorzugte Terminologie speichern. Kommen diese Fachbegriffe vor, zeigt das Programm immer die entsprechende Übersetzung an. So können Sie sicher sein, dass Ihre Texte terminologisch konsistent sind.
  • Konsistente Übersetzung: Ein gespeicherter Text wurde bereits von uns und Ihnen freigegeben. In diesen Textteilen kommen somit keine Fehler mehr vor. Die Konsistenz der Übersetzung ist gewährleistet.
  • Geschwindigkeit: Der Übersetzer hat weniger Arbeit, wenn Teile des Textes bereits übersetzt sind und automatisch wiederholt werden. Sie bekommen Ihre Dokumente also schneller zurück.
  • Günstiger: Sie zahlen nur einmal für die Übersetzung von Textteilen. Texte, die sich wiederholen, brauchen von uns nicht noch einmal geprüft zu werden. Auch das spart Zeit und Kosten.
  • Korrekt: Der Computer übersetzt nicht, sondern erkennt den Satz, der übersetzt werden soll. Der professionelle Übersetzer hat die Übersetzung bereits erstellt. Dennoch werden übersetzte Texte, die wiederverwendet werden, noch einmal vom Übersetzer freigegeben. Sie können also sicher sein, dass der Satz in den Kontext passt.

Für welche Texte ist CAT geeignet?

Unser CAT-System eignet sich für Texte, die regelmäßig in anderen Dokumenten wiederverwendet werden. Zum Beispiel: Handbücher, Gebrauchsanweisungen, technische Beschreibungen, technische Spezifikationen, Vorladungen, Gesellschaftssatzungen, Handelsregisterauszüge, notarielle Urkunden, Verträge, Finanzberichte, Gewinn- und Verlustrechnungen, Bilanzen, Werbebroschüren von gleichartigen Produkten und Firmenprofile, die jedes Jahr aktualisiert werden. Das System eignet sich übrigens auch für Ihre bereits übersetzten Texte! Wir analysieren diese Texte mit unserem CAT-Programm und speichern sie zum Zwecke der Wiederverwendung. Sie profitieren dann von Ihren bereits vorhandenen und auch schon bezahlten Übersetzungen.

Für welche Texte ist CAT nicht geeignet?

Das CAT-System bringt keine Vorteile bei sehr kurzen Texten und eignet sich auch nicht für Texte, die völlig neu sind oder grundlegend umgeschrieben wurden. Wir verwenden das CAT-System auch nicht bei sehr speziellen neuen Übersetzungen, weil die fachspezifische Terminologie abweichen kann.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, und erfahren Sie, wie Sie von unserem CAT-System profitieren können.

WPML-Übersetzung: bahnbrechend, innovativ und effizient

WPML-Übersetzung: bahnbrechend, innovativ und effizient

WPML VertalingenUm Ihre Website zu optimieren, haben Sie weder Kosten noch Mühen gescheut. Eine Sache fehlt allerdings noch: Die Website ist nicht mehrsprachig. Dabei haben Sie gerade im Ausland viele Kunden. Es ist aber zeitraubend, alle Texte aus der Website zu extrahieren und an Ihr Übersetzungsbüro (AVANTI Language Services) zu senden. Und es gibt noch ein weiteres Problem: Ihr Webdesigner spricht kein Russisch, Japanisch, Italienisch oder Portugiesisch, und Sie befürchten, dass sich Fehler einschleichen könnten, wenn Sie die Webtexte in fremden Sprachen erstellen lassen.

Die Lösung ist eine WPML-Übersetzung von AVANTI Language Services.

Bahnbrechend, innovativ, effizient, schnell, gleich hohe Qualität und auch noch günstiger.

Was ist eine WPML-Übersetzung?

WPLM ist die revolutionäre Möglichkeit, Ihre Website schnell und effizient übersetzen zu lassen. WPML ist ein Plugin für WordPress. Sie können damit den Inhalt Ihrer Website auswählen und direkt an uns senden. Unsere erfahrenen Copywriter übersetzen Ihren Text dann in jede von Ihnen gewünschte Sprache. Nachdem unsere Copywriter Ihren Text übersetzt haben, wird die Übersetzung automatisch an der richtigen Stelle auf Ihrer Website eingestellt. Super schnell. Und ganz einfach. Sie benötigen weder technische Fertigkeiten dafür, noch müssen Sie programmieren können. Und auch Ihr Webdesigner muss kein Russisch lernen. Sie brauchen sozusagen nur aufs Knöpfchen zu drücken.

Welche Vorteile hat WPML?

WPML macht den Unterschied – in Handling, Kosten, Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit und Effizienz. Die Übersetzung Ihrer Webtexte mit WPML bietet folgende Vorteile:

  • Content wird automatisch exportiert und importiert.
  • WPML ist effizient und schnell.
  • Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.
  • Da weniger Arbeitsschritte für eine WPML-Übersetzung nötig sind, zahlen Sie auch weniger.
  • Ihr Text wird mit der gleichen hohen Qualität wie immer von unseren Copywritern übersetzt!

Profitieren auch Sie von einer schnellen WPML-Übersetzung

AVANTI Language Services ist eines der wenigen WPML-akkreditierten Übersetzungsbüros in Europa und derzeit (2018) das Einzige in den Niederlanden! Profitieren Sie von der Benutzerfreundlichkeit und den geringeren Kosten. Schauen Sie doch direkt mal auf unserer Website, wie Sie das WPML-Plugin installieren und es für die WPML-Übersetzungen von AVANTI nutzen können. Sie brauchen nur den Inhalt und die gewünschten Sprachen zu wählen. Wir bekommen anschließend eine Mitteilung und machen uns sofort für Sie an die Arbeit.

Weitere Informationen über WPML

Haben Sie eine WordPress Website? Sie suchen ein Übersetzungsbüro, das für Sie eine WPML-Übersetzung erstellen kann? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Oder schauen Sie hier auf unsere Website.

Sie haben noch kein WPML-Plugin? Klicken Sie hier und auf Buy WPML for AVANTI Language Services. Sie haben bereits ein WPML-Plugin? Dann fordern Sie kostenlos ein Token an, womit Sie Ihren Content an AVANTI senden können, um ein Angebot einzuholen oder einen WPML-Übersetzungsauftrag zu erteilen.

Avanti Language Services, die Kraft der Innovation!

Permanente Senkung der Preise für unsere Übersetzungen!!

Permanente Senkung der Preise für unsere Übersetzungen!!

Als Bestandskunde wissen Sie, dass wir in den letzten Jahren intensiv in die Qualitätsverbesserung investiert haben. Ihre Übersetzung wird nach dem 6-Augen-Prinzip geprüft. Wir setzen bedarfsspezifisch fachkundige Spezialisten wie Juristen, Finanzexperten und Ingenieure ein. Wir checken das Layout und überprüfen die stilistische Konsistenz. Als Lohn unserer Anstrengungen haben wir einen hohen Standard realisiert und gleich zwei ISO-Zertifizierungen erworben. Ansporn genug, in unseren Bemühungen nicht nachzulassen!

Das bezieht sich auch auf unsere Preispolitik, und zwar in positivem Sinne. Während die Qualität unverändert hoch bleibt, gehen unsere festen Tarife nämlich runter. Das ist möglich, weil Avanti wirtschaftlich auf einem soliden Fundament steht. Und Sie wissen ja, wie der Markt funktioniert: Wer sich geschäftlich auf breiter Ebene positioniert, kann Kostenvorteile nutzen und günstigere Preise vereinbaren. Auch mit unseren Übersetzern. Unser Motto lautet: Wenn wir profitieren, profitieren auch Sie. So einfach ist das.

Dazu kommt, dass wir Kooperationen mit einigen befreundeten Büros im Ausland, insbesondere in Osteuropa und Skandinavien, eingegangen sind. Wir sind dadurch in der Lage, Ihnen bestimmte Sprachen günstiger anbieten zu können. Auch die neuen Partner sind ISO-zertifiziert und arbeiten ausschließlich mit professionellen Fachkräften zusammen. Qualität garantiert.

Wir sagten es schon mal: Eine Übersetzung hat ihren Preis. Und sie ist ihren Preis auch wert. Ein Wert, der sich in der reibungslosen Kommunikation mit Ihren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern ausdrückt. Dass Ihre Intentionen und Botschaften verstanden werden und Fachbegriffe in jeder Sprache korrekt wiedergegeben sind. Diese Sorgfalt strahlt auf Sie zurück. Es bedeutet nämlich, dass Sie der Kommunikation mit Ihren Kunden Wertschätzung und Respekt zollen. Und dank der Gesetzmäßigkeiten des Marktes profitieren Sie in Zukunft auch noch von niedrigeren Tarifen. Wir gönnen es Ihnen von Herzen.

(Sehen Sie hier unsere neuen Tarife)

Sprachliche Schmankerln mit Lokalkolorit

Sprachliche Schmankerln mit Lokalkolorit

Die deutsche Sprache kennt mit dem ‚ß’ ein Schriftzeichen, das in keinem anderen Alphabet vorkommt. Es wird Eszett oder scharfes S, auch Buckel-S oder Ringel-S genannt. Das Eszett ist, wie auch das Doppel-S (‚ss’), ein stimmloser S-Laut und kommt z. B. in Straße vor.

In der Schweiz verhält es sich anders. Dort verzichtet man komplett auf das Eszett und verwendet stattdessen nur das Doppel-S: Strasse also.

Und es gibt noch mehr Unterschiede: Schweizer Briefschreiber setzen nach der Anrede kein Komma und beginnen den Text mit einem Großbuchstaben. Deutsche Briefpoeten machen es genau andersherum.

Ist das denn jetzt so wichtig? Für den Empfänger unter Umständen schon.

In der Schweiz und auch in Belgien kennt man wiederum eigene Wörter für die Zahlen von 70 bis 99. Die Zahl 80, in Frankreich quatre-vingts genannt (wörtlich: ,vier mal zwanzig’), heißt in Belgien und in der Schweiz huitante (von huit = acht). Wenn Sie in Frankreich in einem offiziellen Dokument huitante schreiben, kann das also durchaus Stirnrunzeln hervorrufen.

Dass sich die amerikanische und die englische Schreibweise unterscheiden, ist allseits bekannt. In der Sprache Mandarin wird es allerdings noch ‚bunter’: Dort gibt es zwei völlig unterschiedliche Alphabete, traditional und simplified, die je nach dem Bestimmungsland sorgfältig gewählt sein wollen. In der Volksrepublik China, Singapur und Malaysia wird das simplified-Alphabet verwendet, während in allen anderen Ländern (darunter Taiwan, Hongkong und Macau) das traditional-Alphabet bevorzugt wird. Mitunter eine politisch brisante Komponente, wie man sich sicherlich vorstellen kann. Wenn Sie z. B. mit Taiwanesen ins Geschäft kommen wollen, sollten Sie tunlichst das simplified-Alphabet vermeiden.

Einen Text an lokale sprachliche Gegebenheiten anzupassen, heißt ,Lokalisierung’. Viele Übersetzungsbüros bieten eine solche Lokalisierung als separate Dienstleistung an. AVANTI integriert diesen Dienst grundsätzlich in alle Übersetzungsprojekte. Wir fragen also immer bei jedem neuen Auftrag, welche Schreibweise oder welches Vokabular gewünscht wird.

Wer eine Übersetzung bei AVANTI bestellt, kann sicher sein, dass der fertige Text für die potenziellen Leser maßgeschneidert ist. Ohne Extraspesen! Da beißt die Maus keinen Faden ab. Oder wie man in der Schweiz sagt: Das schleckt keine Geiss weg!

Auf zwei Beinen steht man besser

Auf zwei Beinen steht man besser

Dubbele ISOAvanti ist ISO-zertifiziert. Ein solches Zertifikat ist mehr als nur der Nachweis, dass man als Betrieb bestimmte Anforderungen erfüllt. Es ist der Schlusspunkt hinter einem langen Inventarisierungs- und Optimierungsprozess aller Betriebsverfahren.

Jeder zertifizierte Betrieb hat ein selbst erstelltes Qualitätshandbuch, worin alle Facetten der Betriebsführung beschrieben sind. Das Handbuch ist sozusagen die Blaupause des Unternehmens.

2015 haben wir für die ISO-17100-Zertifizierung bereits alle Prozesse abgebildet, die sich speziell auf unsere Geschäftsaktivität als Translation Service Provider beziehen: Auswahl von hochqualifizierten Übersetzern, perfekte Kommunikation mit den Auftraggebern, Qualitätsüberwachung in allen Phasen der Auftragsverarbeitung. Unser Handbuch ist nicht nur eine Richtlinie für unsere tägliche Arbeit. Es ist auch der Stützpfeiler, der unsere Mission trägt, und es qualifiziert uns als Premium-Übersetzungsbüro.

Trotzdem finden wir, dass es sich auf zwei Beinen besser steht. Wir haben uns deshalb ins Zeug gelegt und eine weitere Zertifizierung erzielt, nämlich die ISO 9001:2015. Sie ist eine der meistbegehrten Normen, da sie alle Aspekte der Betriebsführung umfasst, die nicht branchenspezifisch sind. Ein Schuster kann zum Beispiel perfekte Handwerkskunst erbringen. Erledigt er aber genauso akkurat die Buchführung? Hat er seine Betriebsstätte gesichert? Und wie geht er mit den personenbezogenen Daten seiner Kunden um? Hat er außerdem Verfahren festgelegt, mit denen er die Qualität seines Unternehmens kontinuierlich überwacht und verbessert?

Es überrascht sicher nicht, dass nur sehr wenige Betriebe sowohl eine fachspezifische Zertifizierung besitzen, als auch die begehrte ISO 9001 für Qualitätssysteme. Die wenigen Unternehmen, die beide Zertifizierungen besitzen, sind sehr effizient aufgestellt und bieten ihren Kunden die Gewähr, dass man ihnen in jeder Hinsicht vertrauen kann.

Herzlichen Glückwunsch: Sie haben einen solchen Betrieb gefunden.

Bitte bis gestern!

Bitte bis gestern!

LevertijdenUnsere Gesellschaft wird immer hektischer. Und es gibt Firmen, die dabei kräftig mitmischen: Bis 23.59 Uhr bestellt, morgen nach Hause geliefert; Wird erledigt, während Sie Ihren Kaffee trinken; Noch am selben Tag fertig. Und wird die Pizza nicht innerhalb von 30 Minuten geliefert, ist sie gratis. Logisch, dass da viele Kunden erwarten, dass auch ihre Übersetzung wie eine Rakete zu ihnen geflogen kommt. Das kann aber im Grunde genommen gar nicht klappen. Übersetzungen sind nämlich immer noch Handarbeit. Sie werden Wort für Wort von einem Menschen angefertigt und dann wiederum Wort für Wort von jemand anderem korrigiert. Und gewissenhafte Menschen sind nun mal nicht die schnellsten.

Die durchschnittliche Übersetzungsleistung eines Übersetzers liegt bei rund 2.000 Wörtern pro Tag (5 bis 6 Seiten). Dann wird die Übersetzung noch mal korrigiert, was in der Regel einen weiteren Tag in Anspruch nimmt. Die Korrektur selbst geht natürlich schneller vonstatten. Aber der Text muss hin- und hergeschickt werden. Und das kostet Zeit. Schließlich folgt noch ein Vollständigkeitscheck. Dieser Check ist eine Spezialität von Avanti. Die meisten Übersetzungsbüros arbeiten mit einem Übersetzer und einem Korrektor. Wir haben uns aber für das 6-Augen-Prinzip entschieden, damit wirklich alles perfekt ist.

Und dann kommt noch etwas hinzu: Dass ein Übersetzer 2.000 Wörter an einem Tag übersetzen kann, bedeutet nicht automatisch, dass ein Auftrag über 2.000 Wörter schon am nächsten Tag fertig ist. Dazu müsste sich der Übersetzer nämlich direkt ans Werk machen. Und diese Chance ist ziemlich gering. Gute Übersetzer haben nämlich viel zu tun. Bis ein neuer Auftrag an die Reihe kommt, kann es schon mal ein paar Tage dauern.

Übersetzungen können also selten morgen, noch seltener heute und gestern sowieso nicht fertig sein.

Wie mit einem guten Essen; das braucht nämlich auch seine Zeit. Aber wenn es dann fertig ist, ist man froh, dass man sich kein Fastfood bestellt hat!

ISO-Zertifizierung? Und was für eine!

ISO-Zertifizierung? Und was für eine!

Wenn wir unseren Kunden und Geschäftspartnern erzählen, dass wir ISO-zertifiziert sind, bekommen wir oft zu hören: “Bestimmt ISO 9001!” Das ist nämlich die bekannteste Norm. Es gibt aber noch speziellere Normen: Für unsere Branche ist das die 17100, die für Übersetzungsbüros – Translation Service Providers (TSP), wie sie offiziell heißen – entwickelt wurde und auch nur von Übersetzungsbüros erworben werden kann.

Wir sind also ISO 17100-zertifiziert.

Eine Norm ist nicht wie die andere

Neben den allgemeinen Parametern für Betriebsprozesse, Qualitätssysteme und Datenschutz, die in der ISO 9001 beschrieben werden, definiert die ISO 17100 auch inhaltliche Aspekte, die nur für Übersetzungsbüros gelten. Zum Beispiel Kriterien für die Auswahl von qualifizierten Übersetzern, Korrektoren und Editoren, Richtlinien für die Erst- und Zweitkorrektur von Übersetzungen, Architektur und Verwaltung von Übersetzungsspeichern und noch weitere branchenspezifische Komponenten.

Das Ergebnis ist eine Norm, die extrem hohe Anforderungen an die TSP’s stellt, aber auch Topqualität garantiert. Wenn ein Unternehmen nach ISO 9001 zertifiziert wird, kann man sicher sein, dass hohe Standards in puncto Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit erfüllt werden. Für ein Übersetzungsbüro ist das also eine ausgezeichnete Grundlage. Wenn Sie aber sicher sein wollen, dass das Produkt, das Sie kaufen, in sämtlichen Stadien von qualifizierten Fachleuten verarbeitet und kontrolliert wird, die zudem noch speziell ausgewählt und eingesetzt werden, um den Ansprüchen des Auftraggebers zu genügen, dann schauen Sie am besten direkt nach einem TSP, das die ISO 17100-Zertifizierung erworben hat.

Wer ist zertifiziert?

Translation Service Providers, die ISO 17100-zertifiziert sind, gibt es nicht viele. Der Grund ist, dass diese Norm sehr hohe Anforderungen stellt, die nicht jedes Übersetzungsbüro erfüllen kann.

Wir können es! Wir geben uns nicht mit ansprechenden, korrekten und gut klingenden Übersetzungen zufrieden, sondern sorgen durch den Einsatz von Fachleuten wie Juristen, Finanzexperten und Ingenieuren dafür, dass die Texte auch inhaltlich wasserdicht sind. Wir sind stolz auf unseren Wahlspruch:

„Übersetzer, die Ihr Fach verstehen.“

 

Wie teuer ist eine preiswerte Übersetzung?

Wie teuer ist eine preiswerte Übersetzung?

1Seien wir mal ehrlich: Eine Übersetzung hat ihren Preis. Das kommt daher, weil jede Übersetzung Handarbeit ist und individuell nach der Textvorlage des Auftraggebers erstellt wird. Manchmal kann ein Teil der Übersetzung aus älteren Dokumenten übernommen werden. Doch auch dann muss jeder Satz überprüft, korrigiert und auf den übrigen Teil des Dokuments abgestimmt werden. Letzten Endes stammt jedes Wort aus der Hand eines hochqualifizierten Übersetzers, der für seine professionelle Arbeit auch bezahlt werden möchte.

Noch Geld mitbringen

Wie in jeder Branche gibt es auch bei uns Anbieter, die zu phantastisch niedrigen Preisen erstklassige Übersetzungen zu liefern versprechen. Googeln Sie doch mal nach „günstige Übersetzungen“ oder „preiswertes Übersetzungsbüro“, und schon wähnen Sie sich im Übersetzungsparadies. Die Tarife sind so enorm niedrig, dass unterm Strich nahezu nichts übrig bleibt oder sogar noch Geld mitgebracht wird.

Billig kommt teuer zu stehen

Eine bekannte Redensart lautet: “Wenn etwas zu schön scheint, um wahr zu sein, dann ist es möglicherweise auch gar nicht wahr.” Wenn man ein Angebot einholt, stellt sich nicht gerade selten heraus, dass es sich bei den niedrigen Tarifen um „Ab-Preise“ handelt, die sich in der Praxis so gut wie nie realisieren lassen. Ähnliches ist auch aus der Reisebranche bekannt. . Dabei kann man diese Anbieter eigentlich noch als ‘bona fide-Trickser’ bezeichnen (nein, das ist kein Contradictio in terminis), da sie zwar niedrige Preise vorspiegeln und am Ende höhere Tarife berechnen, aber die Dokumente immerhin von Übersetzern verarbeiten lassen. Eine weitere Steigerung sind die mala fide-Anbieter, welche die angelieferten Texte einfach durch Google Translate laufen lassen und das so erhaltene Produkt anschließend flüchtig nachbearbeiten. Kein Layout, keine terminologische Überprüfung, keine stilistische Konsistenz – kurz gesagt: unbrauchbar. Da kommt billig dann teuer zu stehen, weil in der Regel noch einmal alles neu übersetzt werden muss.

Wir als ISO-zertifiziertes Büro sind allerdings nicht sonderlich böse, dass sich solche Parteien im Markt tummeln. Sie sorgen nämlich für einen konstanten Zuwachs an neuen Kunden. Auftraggeber, die nach einer herben Enttäuschung ein vertrauenswürdiges Büro suchen, das seriös arbeitet und hochwertige Übersetzungen liefert. Zwar zu einem höheren Preis, was auf längere Sicht aber günstiger ist!